close
Startseite > Unternehmen > Geschäftsstandard

Ethik und Qualitätstandard

Medis sieht sich zur Erfüllung höchster Qualitätsstandards, Sicherheit sowie Effizienz und ethischem Verhalten verpflichtet.

Die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg sind unserer Meinung nach das Fachwissen, die Professionalität und vor allem die bedingungslose Einhaltung der Gesetze und ethischer Grundsätze eines jeden Partners. Alle unsere Prozesse und Produkte folgen diesen höchsten Ansprüchen bezüglich Qualität, Sicherheit und Effizienz. Sowohl unseren Partnern als dem Endnutzer gegenüber versuchen wir durch Berücksichtigung und Befolgung dieser Vorgaben die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten.

Unsere Arbeit wurde mit Qualitätszertifikaten ISO 9001:2015 für die Vermarktung, den Verkauf und den Vertrieb von pharmazeutischen und medizinischen Produkten sowie ISO 9001:2015 inklusive HACCP, welches im Rahmen der Regelung CAC/RCP 1-1969 / 2003 erforderlich ist, für die Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln für besondere Zwecke ausgezeichnet.

Es werden von uns strikt die Vorschriften jener Staaten, in denen wir tätig sind, befolgt. Das sind:

  • länderspezifische Verordnungen über Produktwerbung
  • länderspezifische Gesetze über Regierungsbeamte
  • länderspezifische Einkommensgesetze 
  • länderspezifische Verordnungen über klinische Studien 
  • länderspezifische Datenschutzgesetze   
  • länderspezifische Gesetze über Staatsbeamte
  • länderspezifische Gesetze über die Rechte und Pflichten der Staatsbeamten 
  • Vertrag über die ethische Werbung von Arzneimitteln mit dem kroatischen Institut für Krankenversicherung (herausgegeben von HZZO; einzigartige Vereinbarung in Kroatien) 
  • länderspezifische Gesetze über das Verbot von Interessenkonflikten 

Es werden außerdem die EFPIA-Kodexe und damit die ethischen Bestimmungen des Marketings und der Medizinverschreibung sowie ethische Normen der Zusammenarbeit mit Angehörigen der Gesundheitsberufe durchgehend berücksichtigt. 

Unten sind die einzelnen Kodex nach Staaten angeführt: 

  • EFPIA Code of practice on relationships between the pharmaceutical industry and patient organisations
  • EFPIA Code on the promotion of prescription-only medicines to, and interactions with, healthcare professionals
  • EFPIA Code on disclosure of transfers of value from pharmaceutical companies to healthcare professionals and healthcare organisations

Alle Mitarbeiter unseres Unternehmens sind der Antibestechungs- & Antikorruptionspolitik verpflichtet. Die Politik wird in einem Mitarbeiterbildungsprogramm umgesetzt und so an alle Mitarbeiter, einschließlich der neuen Mitarbeiter weitergegeben. Das Management ist ständig darum bemüht, dass diese Politik ausreichend in den Geschäftsprozess eingebettet und tatsächlich eingehalten wird.

Wir schaffen für unsere Mitarbeiter Weiterbildungsmöglichkeiten und ein sicheres und motivierendes Arbeitsumfeld. Wir sind sozial verantwortlich und bemüht einen Beitrag für die Umwelt durch die Unterstützung ausgewählter Entwicklungsprojekte, Einzelpersonen und Spenden an humanitäre Organisationen zu leisten.

Wir sehen uns der strikten Erfüllung des Qualitätsstandard, ethischem Verhalten und der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen stets verbunden. (Compliance-Vorschriften, Normen & gesetzliche Anforderungen).

Medis Newsletter
Ich bin mit den Angaben der Datenschutzerklärung vertraut.