close
Startseite > Für die Medien > Neuigkeiten

Neuigkeiten

Gewinner des Medis International Awards für medizinische Errungenschaften im Jahr 2015

Der diesjährige „Medis International Award“ für medizinische Errungenschaften, mit dem die Gesellschaft Medis zu einem größeren Erkennungswert und gegenseitigem Expertenaustausch in den acht MEDIS-Ländern (Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Österreich, Serbien, Slowenien, Ungarn) beitragen möchte, ist abgeschlossen.

Im Rahmen der Ausschreibung konnten bereits vorgestellte und durch entsprechende Nachweise ergänzte Poster oder mündliche Vorträge eingereicht werden, die in der Zeit vom 1. September 2014 bis 31. August 2015 im Rahmen einer europäischen oder internationalen, fachlichen oder wissenschaftlichen Tagung beschlossen wurden. 

Die innerhalb der vorgesehenen Frist eingereichten Anträge wurden von einer internationalen Jury von renommierten Ärzten verschiedener Fachrichtungen bewertet. Alle Preisträger erhalten eine Bronzestatue, eine Spezialanfertigung für den Medis Award vom renommierten slowenisch-kroatischen Bildhauer Jakov Brdar, sowie eine finanzielle Förderung für weitere Forschungstätigkeit im Bruttowert von 2.500 EUR.

Die Anträge wurden bewertet von:

  • Allergologie  – Prof. Dr. Mirjana Bogić, Dr. Med., Serbien 
  • Anästhesiologie – Mojca Drnovšek Globokar, Dr. Med., Slowenien 
  • Pharmazie – Belma Brkanić-Mrahorović, mag. farm., Bosnien und Herzegowina
  • Kardiologie – Prof. Dr. Mirta Koželj, Dr. Med., Slowenien
  • Neurologie – Dr. Igor Kuzmanovski, Dr. Med., Mazedonien
  • Ophthalmologie – Prof. Dr. Barbara Cvenkel, Dr. Med., Slowenien
  • Pädiatrie - Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Dr. Med., Österreich
  • Rheumatologie – Prof. Dr. Branimir Anić, Dr. Med., Kroatien
  • Urologie – Prof. Dr. Péter Tenke, Dr. Med., Ungarn

Vorsitzende der internationalen Jury: Olgica Knežević, Mag. Pharm., Spez. biol. Therapie, Montenegro

Der diesjährige „Medis International Award“ für medizinische Errungenschaften wird, laut Entscheidung der Jury, an folgende Wissenschaftler verliehen:

  • Mag. Dragana Jovanović, Srbija, Dr. Med., in der Kategorie Allergologie 
  • Mag. Vlasta Orlić Karbić, Dr. Med., Kroatien, in der Kategorie Anästhesiologie
  • Dr. Urška Kamenšek, Uni. Dipl. Biol., Slowenien, in der Kategorie Pharmazie
  • klinischer Assist. Dr. Marko Banović, Dr. Med., Serbien, in der Kategorie Kardiologie
  • Andreja Emeršič, Mag. Pharm., Slowenien, in der Kategorie Neurologie
  • Alja Črnej, Dr. Med., Slowenien, in der Kategorie Oftalmologie
  • Doz. Dr. Matjaž Homan, Dr. Med., Slowenien, in der Kategorie Pädiatrie
  • Dr. Lovro Lamot, Dr. Med., Kroatien , in der Kategorie Rheumatologie
  • Dr. Zoltán Bajory, Dr. Med., Ungarn, und dr. Zsolt Kopa, Dr. Med., Ungarn, in der Kategorie Urologie

Der „Medis International Award“ für medizinische Errungenschaften ist mittlerweile zur Tradition geworden, deshalb sind Sie herzlich eingeladen auch im kommenden Jahr daran teilzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Medis Newsletter
Ich bin mit den Angaben der Datenschutzerklärung vertraut.